45 - 54
Zeit

Zusammenfassung

Das Team hatte sich gegen die TSG Bruchsal viel vorgenommen. Im Hinspiel gab es ja schon die Chance zu gewinnen. Man präsentierte sich einheitlich in den blauen Aufwärmshirts des Vereins und zeigte entsprechend Flagge.

Das Spiel

Schon ganz klassisch brauchte es nach einem schlechten Start einen original Kubi-Lauf, um den Spielstand zurechtzubiegen. Der D-heimer Center haute den Bruchsaler einen 8:0-Lauf um die Ohren. Der Gegner antwortete mit einem 3er. Matthias brachte Durmersheim wieder in Front, am Ende des Viertels stand es mal wieder Unentschieden, 10:10.

Im zweiten Abschnitt konnte die Führung zuerst ausgebaut werden, bevor Mitte des Viertels ein Bruch ins Spiel kam. Zur Halbzeit war man hauchdünn mit 20:19 in Führung.

Etliche Scorer

Im dritten Viertel nutzte Durmersheim nach und nach alle Optionen und brachte in kurzer Zeit mit 6 verschiedenen Spielern Punkte aufs Scoreboard, was in einem 16:5-Lauf mündete.

Abgeschlossen wurde er mit Eren, der mit einem Pump Fake seinen Gegenspieler verlud und seine ersten Punkte ergatterte. 12 Punkte Vorsprung mit 12 Minuten zu gehen. Noch zu wenig für eine Entscheidung und bis zum Ende des Viertels kamen die Bruchsaler wieder bis auf 6 Punkte heran.

Schnell legten sie nach und es waren nur noch 3 Punkte Abstand. In der Folge konnten die D-heimer allerdings gleich 4 Trips an die Freiwurflinie erzwingen. Auch wenn die Freebies nicht wirklich gut fielen, brachten sie Entlastung.

Die U18 schlich sich wieder auf 11 Punkte davon. Ein paar Minuten noch, aber das war egal, der Sieg war eingetütet!

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag
2. Februar 2019 40' Freundschaftsspiel 18-19 12

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
TSG Bruchsal U18109111545Niederlage
TuS U181010161854Sieg

TSG Bruchsal U18

Position PTS 3PM FTM FTA FT% PF
 452917010

TuS U18

Position PTS 3PM FTM FTA FT% PF
 000000
Categories: